Jan Frans van Bloemen, wurde am 12. Mai 1662 in Antwerpen geboren und verstarb am 13. Juni 1749 in Rom. Er war ein flämischer Landschaftsmaler des Barock. Sein Bruder, Pieter van Bloemen war ebenfalls ein bedeutender Maler der flämischen Kunst. Geprägt von den Landschaftsgemälden Claude Lorrains und Gaspar Poussin, übertrifft er Letzteren, jedoch mehrfach in der Klarheit und Abtönung der Ferne, was ihm den Beinamen „Orizzonte“ (aus dem italienischen „Horizont“) bescherte. Auch wenn seinen Gemälden die bedeutsamen Linien und die damit einhergehende Eigentümlichkeit der Landschaft, wie sie in Poussins Gemälden zum Ausdruck kommen, fehlen.

Jan Frans van Bloemen 2021 verkauft für 8.200 €.

 

 

Jetzt einliefern für die Golden October Auktion.

Termin vereinbaren 0711 – 95338704

Schätzungen bei Estimando.de

JETZT GEÖFFNET: 1000 qm Antikhof

Pfarrer-Hahn-Str. 2, 70806 Stuttgart

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl