Auktionen sind für Käufer, Verkäufer und Vermittler eine tolle Möglichkeit, Kunst und Antiquitäten zu vermitteln und stellen einen wichtigen Teil des Zweitmarkts dar. Sie können aber gleichzeitig auch zum Mittel für einen guten Zweck werden – in der Benefizauktion.

Benefizauktionen sind, wie der Name andeutet, einem guten Zweck gewidmet, d.h. die Einnahmen aus der Auktion werden beispielsweise für eine Organisation, ein Projekt oder auch Einzelpersonen gespendet. So erhalten die Käufer nicht nur die Auktionsobjekte, sondern tragen auch zur Unterstützung von Hilfsprojekten bei.

Auch die Versteigerung einzelner Objekte für einen guten Zweck ist möglich. In unserem Auktionshaus wurde so z.B. ein Paar Elefantenstoßzähne zugunsten der Pater Reinhold Bloching-Stiftung an das Bupe Mulenga Ausbildungszentrum in Sambia gespendet.

Auch in unserer Sommerauktion vom 30.06. bis zum 10.07. wird wieder etwas für den guten Zweck versteigert: Eine private Handtaschensammlung mit unterschiedlichen Taschen, überwiegend aus den 50er und 60er Jahren. Die Stücke werden allesamt zugunsten des Vereins Eierstockkrebs Deutschland e.V. versteigert und werden teilweise einzelnund teilweise als Konvolute angeboten. Einen kleinen Vorgeschmack können Sie sich hier verschaffen:

Wenn Sie selbst an einer Benefizauktion teilnehmen möchten, oder Objekte besitzen, die Sie zu einem guten zweck versteigern möchten, wenden Sie sich gern an uns! Wir beraten Sie zu Ihrem Vorhaben und übernehmen die Abwicklung der Auktion.

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl