Viele Menschen haben sich bereits als Kunstverkäufer auf diversen Online Plattformen versucht.

Oft fallen die Ergebnisse nicht wie gewünscht aus oder scheitern sogar vollständig.

Vor allem liegt es an den 3 folgenden Gründen warum der gewünschte Erfolg nicht erreicht wird:

1. Fehleinschätzung der Gegenstände / Informationsassymetrie

Es kann sehr schwer sein  Informationen über Gegenstände zu erfahren wenn man nicht vom Fach ist. Das kann dazu führen, dass man Gegenstände weit unter dem eigentlichen Wert verkauft wenn Käufer einen Informationsvorsprung haben. Händler bedienen sich speziellen Portalen für Ihre Recherche die einer Privatperson in der Regel nicht zugänglich sind.

2. Falsche Plattform / Arbitrageschäfte

Um einen Höchstpreis zu erzielen ist es wichtig, die Gegenstände an der richtigen Stelle anzubieten. Durch den Verkauf auf dem falschen Portal oder im falschen Land zerstört man sich selbst große Verdienstmöglichkeiten

3- Mangelhafte Fotos und Beschreibungen

Der Hauptgrund für einen negativen Verlauf einer Auktion sind die mangelhaft erstellten Fotos. Dabei sind diese ganz entscheidend für einen guten Verkaufserfolg. Es geht hierbei nicht nur um die Qualität der Bilder sondern auch um die richtige Präsentation der Gegenstände. Themen wie Belichtung, Position und Detailschärfe sind nicht zu unterschätzende Faktoren beim Verkauf. Ein Gemälde sollte man z.B. immer mit mindestens 3 Bildern anbieten: 1. Vorderseite 2. Rückseite 3. Signatur im Detail

 

Gerne helfen wir Ihnen bei einem professionellen Verkauf weiter. Melden Sie sich gerne.

Jetzt einliefern für die kommende Auktion

Termin vereinbaren 0711-95338704

Schätzungen bei Estimando.de

JETZT GEÖFFNET: 1000 qm Outlet

Pfarrer-Hahn-Str. 2, 70806 Stuttgart

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl