Oldtimer Auktion Stuttgart

Wir verkaufen Ihren Oldtimer aus der Region Stuttgart und Region an unser internationales Publikum.

Ein jahrzehntelang aufgebautes Expertennetzwerk steht uns zur Verfügung und hilft dabei Ihr Fahrzeug an die Sammler dieser Welt zu verkaufen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns

 

Jetzt kontaktieren
Tipps für den Oldtimer Verkauf

Sie besitzen einen Oldtimer und möchten diesen verkaufen? Meist hängt mit der Restauration eine Menge Arbeit zusammen. Womöglich verbinden Sie auch zahlreiche persönliche Erinnerungen mit dem Fahrzeug. Einen adäquaten Preis festzulegen, ist demnach gar nicht so einfach. Mit dem Verkaufswert sind einige, relevante Überlegungen verbunden. Folgender Ratgeber zeigt Ihnen einiges, dass Sie bei dem Verkauf Ihres Oldtimers unbedingt beachten sollten.

Aktuelle Marktlage

Wie ist die aktuelle Marktlage? Welche Preise werden für Oldtimer momentan verlangt? Die Preise können, je nach Konjunktur, stark schwanken. Natürlich ist der Preis auch stark von dem jeweiligen Zustand und dem Fahrzeugtyp abhängig. Klassische Fahrzeuge sind als Kapitalanlage nicht immer sinnvoll und lohnenswert.

Wenn Sie auf einen guten Verkaufszeitpunkt spekulieren, müssen Sie natürlich auch die Kosten für die Unterbringung und die Wartung des Fahrzeuges bedenken. Auch etwaige Beschädigungen oder ein Diebstahl sind potenziell möglich.

Allgemeines zum Verkauf

Ein Gebrauchtwagenverkauf muss gut dokumentiert sein. Etwaige Schriftstücke, Belege, Rechnungen und sämtliche Informationen unterstützen Sie darin, den Wert des Fahrzeuges besser einschätzen zu können. Für den Verkauf des Fahrzeuges sind folgende Informationen von Bedeutung:

Bei nicht vorhandenem TÜV:

• Der Fahrzeugbrief (ist das Fahrzeug stillgelegt, ohne TÜV)
• Der Zulassungsbescheid Teil 2 (Gleichstellung mit dem Fahrzeugbrief)
• Fahrzeugschein (bei Stilllegung nach 2005)

Bei vorhandenem TÜV:

• Fahrzeugschein und Brief

• Bescheinigung der letzten Hauptuntersuchung

• Zulassungsbescheid erster und zweiter Teil

Was tun, wenn notwendige Unterlagen fehlen?

Nicht immer sind alle notwendigen Unterlagen vorhanden. Fehlt der Fahrzeugbrief, können Sie die Papiere auch nachträglich, bei der jeweiligen Zulassungsstelle, beantragen. Sie benötigen hierfür einen Nachweis, dass Sie Inhaber des Fahrzeuges sind. Als Nachweis dient beispielsweise eine Kaufrechnung. Falls Sie das Fahrzeug im Ausland erworben haben, muss beispielsweise ein US-Title vorgelegt werden.

Ihr Oldtimer ist ein Geschenk?

Falls Ihr Oldtimer ein Fundstück ist oder Sie diesen geschenkt bekommen haben, stehen Ihnen meist keinerlei Dokumente zur Verfügung. Sie benötigen in jedem Fall den Zulassungsbescheid Teil 2. Dieser wird heute mit dem Fahrzeugbrief gleichgestellt. Über ein Aufgebots Verfahren kann der Fahrzeugbrief beantragt werden. Die Frist beträgt in der Regel zwei Wochen und Sie können Rechte an dem Fahrzeug erwerben. Allerdings nimmt die Ausstellung meist mehrere Wochen in Anspruch. Dass bedeutet, Sie sollten den Antrag rechtzeitig stellen, um das Fahrzeug verkaufen zu können. Eventuell verlangt die Zulassungsstelle eine eidesstattliche Erklärung. Die Erklärung bescheinigt Ihre Verfügungsberechtigung und gibt Auskunft über den Verbleib der Dokumente.

Die Zulassungsstellen sind in der Ausstellung der Dokumente relativ frei. Sowohl die Bearbeitung als auch die Bewilligung der Dokumente kann zeitlich stark variieren.

Genaue Angaben

Die Angaben über das Fahrzeug sind verbindlich. Um das Fahrzeug möglichst wahrheitsgemäß zu beschreiben, sollten Sie zunächst nur die Basisdaten angeben. Der Zustand des Fahrzeuges darf nur angegeben werden, wenn Sie diesen über etwaige Dokumente, wie Gutachten und Zertifikate, nachweisen können.

Bewertung über Noten

Um Ihren Oldtimer besser bewerten zu können, kann ein Notenschlüssel hilfreich sein. Der Zustand kann nach fünf Noten beurteilt werden. Die Bewertung reicht von Note 1 bis 5. 1 entspricht dabei der besten Bewertung. Hier noch mal eine genaue Erläuterung:

Oldtimer Note 1

Das Fahrzeug ist einwandfrei ohne Mängel. Auch die Technik und Optik sind ohne Makel. Außerdem können Sie alle Dokumente des Fahrzeuges vorweisen. Ein Oldtimer der Note 1 ist eine Rarität und verspricht hohe Verkaufserlöse.

Oldtimer Note 2

Der Klassiker ist überwiegend in einem guten Zustand. Mögliche Reparaturen oder Aufwertungen wurden professionell umgesetzt, sodass diese nicht mehr sichtbar sind. Ein Fahrzeug der Note zwei muss rostfrei sein. Geringe Gebrauchspuren sind jedoch durchaus erlaubt. Die Note 2 verspricht ebenfalls hohe Verkaufserlöse.

Oldtimer Note 3

Das Fahrzeug zeigt geringe Gebrauchsspuren, ist aber durchaus fahrtauglich. Die meisten Fahrzeuge auf Verkaufsplattformen, entsprechen der Note 3. Das Fahrzeug mit dieser Note 3 darf durchaus Mängel aufweisen und auch einzelne rostige Stellen. Allerdings darf der Oldtimer nicht vollständig verrostet sein.

Oldtimer Note 4

Oldtimer der Note 4 sind restaurationsbedürftig. An dem Gesamtzustand zeigt sich ein deutlicher Gebrauch. Es können bereits mehrere defekte Teile bestehen und auch eine Durchrostung einzelner Teile ist möglich. Der Oldtimer muss nur eingeschränkt fahrbereit sein. Der potenzielle Käufer sollte sich auf hohe Reparaturkosten einstellen.

Oldtimer der Note 5

Wer sich für Fahrzeuge mit dieser Bewertung entscheidet, sollte sich in jedem Fall sehr gut mit Oldtimern auskennen und einiges an Geduld und Liebe für Restaurationsarbeiten aufbringen. Die Fahrzeuge dieser Bewertungsklasse erfordern entweder eine vollständige Reparatur und Restauration oder die Ausbesserung bisher missglückter Restaurationsarbeiten.

Die richtige Präsentation

Wer einen Oldtimer verkaufen möchte, muss diesen in jedem Fall richtig präsentieren. Natürlich muss das Fahrzeug ausgiebig gereinigt werden, Innen und Außen.

Auch das Entrümpeln und das Aussagen des Fahrzeuges ist Pflicht. Eine Inspektion vor dem Verkauf ist ebenfalls zu empfehlen. Natürlich können Sie auch etwaige Flüssigkeitsstände selbst überprüfen.

Falls Sie nicht über genug Wissen verfügen, investieren Sie in einen Experten. Für ein Leihen kommt es oft zu Flüchtigkeitsfehlern, wie unnötige Politurreste, eine allgemein nicht korrekte Nutzung von Lackstiften oder die Verwendung falscher Chemikalien. All diese Punkte können bei einem potenziellen Käufer schnell großes Misstrauen erwecken.

Es empfiehlt sich, für die Präsentierung der Fahrzeuge, mit Kooperationspartnern zusammen zu arbeiten. Präsentationsflächen bringen Ihr Fahrzeug ideal zur Geltung. Häufig können qualifiziert Händler Sie zusätzlich mit Fachwissen oder bestimmten Services versorgen.

Die meisten Besitzer empfinden für Ihre Fahrzeuge eine große Liebe und Leidenschaft. Häufig verbinden diese emotionale Erlebnisse und Geschichten mit dem Gefährt. Oldtimer sind ein kulturelles Gut, welche stolz präsentiert werden möchten. Idealerweise verkaufen Sie Ihr Fahrzeug über Händler und Plattformen, welche die Begeisterung mit Ihnen teilen. Hier können Sie das Fahrzeug auf eindrucksvolle Weise präsentieren und sich durch kompetentes und professionelles Fachpersonal unterstützen lassen.

Was ist der FIVA Fahrzeugpass?

Eine FIVA Identity Card ist ein aussagekräftiges Dokument. Der Eigentümer kann die Identität und die Geschichte des Fahrzeuges über den Pass nachweisen. Die FIVA ist quasi eine dritte, unabhängige Instanz, welche die Identität des Fahrzeuges bestätigt. Sobald das Fahrzeug den Besitzer wechselt, muss die Karte neu beantragt werden. In einzelnen Ländern, beispielsweise Zypern, muss jeder zugelassene Besitzer über einen Pass verfügen.

Den Oldtimer kostenlos inserieren

Sie möchten Ihren Oldtimer gerne kostenlos inserieren? Dies können Sie beispielsweise auf dem internationalen Portal für Oldtimer tun. Die Inserate sind kostenlos und Sie können das Gefährt mit über 50 Bildern präsentieren. Auch ein Wertgutachten kann angehängt werden. Zudem können Sie auch Auktionen für den Verkauf von Klassikern einstellen. Man unterscheidet dabei verschiedene Möglichkeiten an Auktionen. Bei einer normalen Auktion kann jeder Bieter unendlich viele Angebote abgeben.

Bei einer blind-auction kann jeder Bieter ausschließlich drei Angebote abgeben. Sie können am Ende der Auktion entscheiden ob Sie dem Verkauf zustimmen diesen ablehnen oder eine Nachverhandlung vorschlagen.

Auf Kaufvertrag nicht verzichten

Eine schriftliche Untermauerung des Kaufvertrages ist unbedingt zu empfehlen. Der ADAC hat einen speziellen Kaufvertrag für Oldtimer-Fahrzeuge erstellt. Dieser berücksichtigt speziell die Bedürfnisse der Verkäufer.

Der aktuelle Zustand des Fahrzeuges wird in den Kaufvertrag mit aufgenommen. Etwaige Dokumente, wie ein Gutachten oder Gebrauchtwagenuntersuchungen, sollten in den Vertrag mit aufgenommen werden.

Fazit: Der Verkauf eines Oldtimers ist kein leichter Abschied. Häufig handelt es sich um wahre Raritäten, mit welchen die Verkäufer viele Emotionen und Geschichten verbinden. Je mehr Informationen über den Oldtimer zur Verfügung stehen, desto höher der mögliche Verkaufserlös. Etwaige Unterlagen wie der Fahrzeugbrief oder Gutachterzeugnisse sind ein großer Pluspunkt. Je mehr Mängel an dem Fahrzeug sind, desto niedriger natürlich der Verkaufswert. Alle Angaben müssen wahrheitsgetreu sein. Sie können Ihren Oldtimer über zertifizierte Händler oder Onlineplattformen veräußern. In jedem Fall sollten Sie das Fahrzeug vor dem Verkauf gewissenhaft säubern und gegebenenfalls noch mal zur Inspektion geben.

Diese Tipps helfen beim erfolgreichen Verkauf Ihres Oldtimers:

  1. Arbeiten Sie mit einem Experten zusammen
  2. Senden Sie uns gute Fotos und alle Informationen vorab zu
  3. Überstürzen Sie nichts
  4. Der Experte hilft Ihnen den richtigen Weg für den Verkauf zu finden

Was bieten wir:

  1. Wir arbeiten mit dem ältesten Automobil Netzwerk der Welt zusammen
  2. Dadurch haben wir Zugriff auf Welt Experten
  3. Die größten Oldtimer Sammler kennen wir
  4. Verschiedene Vertriebswege von der Oldtimer Auktion, Direktankauf oder Weitervermittlung in der 2. Generation

Keine Bearbeitungsgebühren

bei Einlieferung im September

!!!!Nächste Auktion im Oktober 2020!!!!

Kostenlose Schätzungen bei Estimando.de

Auktion am 10. Oktober 2020

Wir suchen Schmuck, Münzen, Militaria und ganze Haushalte

Ihr Experte für Auktion, Ankauf und Auflösung

 

Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl