BERNHARD NEHER, JASON UND MEDEA, Rötelzeichnung/Notenpapier, hinter Glas, 1774.
Nach Gemälde von Charles André Van Loo (1705-1765).
Auftragsarbeit des Bediensteten Nicolas Dupuis mit Widmung an seinen Herren anno 1774.
Hinter Glas und Passepartout gerahmt.
42 x 52 cm m. R.

Guter Alterszustand. Rahmen gebrochen.

Karl Josef Bernhard Neher, geboren 1852 in Biberach an der Riß, gestorben 1886 in Stuttgart erhielt seine Maler-Ausbildung unter anderem unter Johann Heinrich Dannecker. Neben großen Ölbildern entwarf er Glasgemälde für die Fenster der Stiftskirche Stuttgart, die Schlosskapelle im Alten Schloss, sowie Leonhards- und Johannskirche und die griechische Kapelle im neuen Schloss Stuttgart.

Nächste Auktion am 13. März 21 live

Jetzt einliefern

Katalog hier

Kostenlose Schätzungen bei Estimando.de

Wir suchen Schmuck, Münzen, Militaria und ganze Haushalte

 

 

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl