Andrea Mantegna, geboren 1431 in der Provinz Padua, gestorben 1506 in Mantua war ein italienischer Maler und Kupferstecher. Neben Giovanni Bellini stellt er den bedeutendsten Maler der oberitalienischen Frührenaissance dar. Er wurde unter anderem durch die Arbeit Donatellos beeinflusst. Zu seinen frühesten Werken zählen die 1449 begonnenen und 1457 fertiggestellten Fresken der Ovetari-Kapelle in der Chiesa degli Eremitani in Padua. Seine berühmtesten Schüler waren Correggio und Francesco Francia.

KATALOG ONLINE

Freitag, 20. September 2019, 10 Uhr

Schmuck, Militaria, Design, Gemälde, Silber, Kunst uvm

 

Auktion, Ankauf, Auflösung – Ihr Komplettanbieter

Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl