Louise Joséphine Bourgeois, geboren 1911 in Paris, gestorben 2010 in New York City war eine französische-US-Amerikanische Künstlerin. Sie ist vor allem als Bildhauerin bekannt, schuf aber auch Gemälde und Grafiken. In ihrem Oeuvre behandelt sie oftmals Themen wie weibliche und männliche Geschlechtlichkeit, das Verhältnis von Geborgenheit und Abhängigkeit sowie das Unbewusste und den Tod. Wiederkehrende Motive sind vor allem Spinnen, Zellen und Phalli.

Wohl am bekanntesten sind ihre 9 Meter hohen Spinnenfiguren aus Bronze, ‚Maman‘, die an öffentlichen Plätzen ausgestellt sind.

Nächste Auktion am 13. März 21 live

Jetzt einliefern

Katalog hier

Kostenlose Schätzungen bei Estimando.de

Wir suchen Schmuck, Münzen, Militaria und ganze Haushalte

 

 

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl