Militaria

Militaria leitet sich von dem lateinischen Wort militaris ab und bedeutet so viel wie „soldatisch“/ „kriegerisch“. Als Militaria werden historische Artefakte bezeichnet, die mit den Bereichen MilitärMilitärdienstSoldatentumUniformkunde,Phaleristik (Ordenskunde), Krieg und Kriegszeiten in Verbindung gebracht werden können. Sie bilden eines der verbreitetsten und umfangreichsten Sammelgebiete und werden besonders wegen ihres geschichtlichen und antiquarischen Hintergrundes geschätzt.

In das Sammelgebiet „Militaria“ fallen diverse Dinge, zum Beispiel:

Bedeutende Militariasammlungen befinden sich sowohl in privater Hand bei Sammlern und Adelshäusern oder aber auch in zahlreichen öffentlichen und privaten Museen.

× Jetzt Anfrage per WhatsApp schicken
Erfahrungen & Bewertungen zu Auktionshaus von Brühl